SPONSORED-POST Advertorial

G DATA Managed Security Services

Uhr

IT-Sicherheit wird zunehmend komplexer. Mit der steigenden Menge an Bedrohungen, Plattformen, Applikationen, Devices usw. stellt IT-Sicherheit mehr und mehr eine Herausforderung dar – gerade für KMUs. Managed Security Services können hier Abhilfe schaffen.

(Source: G DATA)
(Source: G DATA)

Die Coronapandemie hat den digitalen Wandel extrem beschleunigt, dabei aber auch weitere Angriffsvektoren im Bereich der IT-Sicherheit offensichtlich gemacht. Der aktuelle Bedrohungsreport von G DATA CyberDefense zeigt, dass sich die Zahl der abgewehrten Angriffsversuche im Vergleich zwischen dem ersten und zweiten Halbjahr 2020 deutlich erhöht hat. Wie gross die Gefahr ist, belegt folgende Zahl: Mehr als 16,1 Millionen verschiedene Malware-Samples entdeckten die Cyber-Defense-Experten von G DATA. Gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg von 228,6 Prozent. Heisst: Pro Minute veröffentlichten Cyberkriminelle 76 neue Versionen einer Schadsoftware.

Nicht nur beim Umzug ins Homeoffice sind schnelle und pragmatische Entscheidungen gefragt. Der Fokus vieler Geschäftsführer liegt in diesen stürmischen Zeiten primär auf der Aufrechterhaltung des eigenen Betriebs. Die Themen rund um die IT-Sicherheit werden da, auch aufgrund ihrer Komplexität, gerne mal auf später verschoben. Und genau hier liegt das Problem: Mangelndes Bewusstsein für IT-Sicherheit oder fehlendes technisches Know-how machen es den Angreifern leicht, IT-Systeme zu infiltrieren. So ist es nicht überraschend, dass immer noch viele Unternehmen einer Cyberattacke zum Opfer fallen. Cybercrime ist ein Massengeschäft. Angreifer suchen sich das leichteste Ziel unter vielen. Und so sind genau diejenigen KMUs, die glauben, sie stünden nicht im Fokus von Cyberkriminellen, eine leichte Beute. Immer wieder machen Unternehmen leicht zu vermeidende Fehler: So melden Schutzkomponenten der Antivirenlösung Fehler, Logdateien der Firewall bleiben ungelesen oder das Patch-Management nervt und wird kurzerhand abgeschaltet. Mit der gestiegenen Komplexität von IT-Infrastrukturen haben die Anforderungen an die IT-Sicherheit enorm zugenommen. Und kleine und mittelständische Unternehmen tun sich schwer, diese Herausforderungen mit eigenen Ressourcen – Geld und Personal – zu bewältigen.

Rundum sicher mit G DATA Managed ­Security Services

Mit G DATA Managed Security Services erhalten kleine und mittelständische Firmen nicht nur eine massgeschneiderte AV-Lösung, sondern auch eine ganzheitliche Security-Dienstleistung. Nach der erfolgreichen Installation kümmern sich IT-Sicherheitsexperten darum, dass die installierte Lösung ideal konfiguriert, kontinuierlich kontrolliert, ak­tualisiert sowie fortlaufend optimiert wird.

Erkannte Schwachstellen, Risiken sowie ­Sicherheitsvorfälle werden vollautomatisiert erkannt, gemeldet und proaktiv behoben. Zusätzlich erhalten Kunden regelmässig einen Bericht über abgewehrte Angriffe und Malware-Samples. So entsteht nicht nur ein besseres Verständnis der tatsächlichen Risikosituation, sondern auch ein Gefühl höherer Sicherheit.

Der Aufwand für die IT-Verantwortlichen innerhalb des Unternehmens ist dabei minimal, denn die Implementierung, Konfiguration und den sicheren Betrieb stellt das Expertenteam der G DATA sicher. Hier profitieren die KMUs von der langjährigen Expertise des Cyber-Defense-Unternehmens aus Deutschland sowie seiner spezialisierten Schweizer Fachhandelspartner.

G DATA Büro Schweiz
Pilatusstrasse 26
5630 Muri AG
Schweiz
Tel: 056 675 40 50
www.gdata.ch

Webcode
DPF8_208993

Kommentare

« Mehr

Aktuelle Ausgabe

Direkt in Ihren Briefkasten CHF 60.- » Magazin Abonnieren » Zum shop » Newsletter