Thomas Grau

Netrics ernennt Head of Cyber Security Services

Uhr
von Tanja Mettauer und ahu

Der Schweizer Cloud- und Modern-Workplace-Anbieter Netrics baut sein Cybersecurity-Portfolio aus. Die Leitung des Bereichs Cyber Security Services übernimmt Thomas Grau.

Thomas Grau ist Head of Cyber Security Services bei Netrics. (Source: zVg)
Thomas Grau ist Head of Cyber Security Services bei Netrics. (Source: zVg)

Netrics vergrössert sein Cybersecurity-Angebot und ernennt Thomas Grau zum Head of Cyber Security Services. Grau hat die Leitung des Bereichs seit 1. Mai inne und wird den strategischen Ausbau des Portfolios vorantreiben, wie der Schweizer Cloud- und Modern-Workplace-Anbieter mitteilt. 

Grau sei für die Leistungserbringung im Bereich Cybersecurity zuständig und werde das Cybersecurity-Portfolio schärfen und ausweiten. Dazu gehören demnach Services wie Security Consulting, Cyber Prevention und der Aufbau eines Security Operation Center (SOC).  

Grau ist Wirtschaftsinformatiker HF und besitzt einen Master of Advanced Studies MAS FH in Unternehmensführung sowie einen Executive Master of Business Administration in Digital Transformation, wie es weiter heisst. Zuletzt habe Grau die Bereiche Network und Application Security Engineering, Managed Security Operations und das Customer Success Management bei United Security Providers verantwortet. Zuvor arbeitete er bei T-Systems Schweiz, unter anderem als Country Head of Security & Telecom sowie als Head of Security Services. 

Erst im Februar ernannte Netrics Daniel Reisacher zum neuen CISO - mehr dazu lesen Sie hier. 

Webcode
5jm5WoSa

Dossiers

» Mehr Dossiers

Aktuelle Ausgabe

Direkt in Ihren Briefkasten CHF 60.- » Magazin Abonnieren » Zum shop » Newsletter

Passende Jobs