E-Mail-Kampagne

Phisher zielen auf Coop-Supercard-Daten

Uhr
von Yannick Züllig und msc

Eine neue Phishing-Kampagne fasst Kundinnen und Kunden von Coop ins Auge. Die Betrüger versuchen dabei, Supercard- und Kreditkartendaten abzugreifen.

(Source: zVg)
(Source: zVg)

Cyberkriminelle nehmen neuerdings Kundinnen und Kunden von Coop ins Visier, warnt die Kantonspolizei Zürich auf ihrem Portal "cybercrimepolice.ch". Mit gefälschten E-Mails von Coop wollen Betrüger an die Kreditkartendaten von Kunden und Kundinnen des Unternehmens kommen. 

Die gefälschte Nachricht fordert die Empfänger auf, ihre Kreditkartendaten zu aktualisieren, wie die Kapo Zürich schreibt. Dazu werden die potenziellen Opfer auf eine gefälschte Website gelockt, wo zuerst die Zugangsdaten zum Coop-Supercard-Konto abgefragt werden. In einem zweiten Schritt versucht die Täterschaft, an die Kreditkartendaten, an das Geburtsdatum sowie die Telefonnummer der betroffenen Person zu gelangen.

So vermeiden Sie Schaden:

  • Ignorieren Sie das E-Mail.
  • Folgen Sie niemals Links aus E-Mails, SMS, etc. oder von anderen Websites, da diese optisch verändert sein können. Greifen Sie nur über die offiziellen Websites auf die entsprechende Login-Funktion zu.
  • Geben Sie nie sensible Daten von sich preis, wenn Sie vorgängig keine gründlichen Abklärungen getätigt haben.

So gehen Sie vor, wenn Sie ihre Daten preisgegeben haben:

  • Informieren Sie umgehend Ihr Kreditkarten-/Finanzinstitut und lassen Sie die involvierten Zugangsdaten und Kreditkarte sperren.
  • Ändern Sie sofort Ihr Passwort für den Coop-Supercard-Account sowie von weiteren Accounts mit denselben Login-Daten.
  • Begeben Sie sich nach telefonischer Voranmeldung zu Ihrer örtlichen Stelle der Kantonspolizei und erstatten Sie Anzeige.

Im Frühjahr 2024 hatten es Betrüger bereits auf die Kreditkartendaten von Migros-Kunden abgesehen, wie Sie hier nachlesen können.

Wenn Sie mehr zu Cybercrime und Cybersecurity lesen möchten, melden Sie sich hier für den Newsletter von Swisscybersecurity.net an. Auf dem Portal gibt es täglich News über aktuelle Bedrohungen und neue Abwehrstrategien.

Webcode
Bvh3DCpj

Dossiers

» Mehr Dossiers

Aktuelle Ausgabe

Direkt in Ihren Briefkasten CHF 60.- » Magazin Abonnieren » Zum shop » Newsletter

Passende Jobs