Roger Gomringer

Ensec ernennt Head Sales

Uhr
von Colin Wallace und cwa

Ensec hat seine Organisation um die Position des Head Sales erweitert. Diese hat seit dem 1. Juni Roger Gomringer inne.

Roger Gomringer übernimmt die neu geschaffene Stelle des Head Sales bei Ensec. (Source: Ensec)
Roger Gomringer übernimmt die neu geschaffene Stelle des Head Sales bei Ensec. (Source: Ensec)

Ensec hat die Position des Head Sales geschaffen. Seit dem 1. Juni hat Roger Gomringer diese Position inne. Dieser soll den Vertrieb übernehmen und ausweiten, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heisst.

Gemäss Pressemitteilung war Gomringer von 2006 bis 2008 bei Trend Micro als Channel Manager tätig. Wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist, wechselte Gomringer in der Folge zu Fortinet Schweiz und war dort in mehreren Positionen tätig. Von 2014 bis 2016 war Gomringer bei Fortinet Schweiz Country Manager. Zuletzt war er bei Boll Engineering als Head of Sales tätig.

Gomringer reizt an der neuen Stelle laut Mitteilung von Ensec besonders das Wachstumspotenzial des Unternehmens. “Ich habe mich für die Ensec entschieden, weil das Potenzial für die Ensec noch lange nicht ausgeschöpft ist, die flachen Strukturen mir sehr zusagen und die Mitarbeiter im Markt einen ausgezeichneten Ruf haben.”

Im vergangenen Jahr kündigte Six eine Partnerschaft mit Ensec an. Der Zürcher Sicherheitsanbieter bietet damit auch Managed Security Services der Börsenbetreiberin an. Mehr Details dazu können Sie hier nachlesen.

Wenn Sie mehr zu Cybercrime und Cybersecurity lesen möchten, melden Sie sich hier für den wöchentlichen Newsletter von Swisscybersecurity.net an. Auf dem Portal gibt es täglich News über aktuelle Bedrohungen und neue Abwehrstrategien.

Tags
Webcode
DPF8_219043

Kommentare

« Mehr

Aktuelle Ausgabe

Direkt in Ihren Briefkasten CHF 60.- » Magazin Abonnieren » Zum shop » Newsletter