Fünf Awards vom Zuger Security-Spezialisten

Lucy verleiht Partnerawards und vervierfacht Anzahl Partner

Uhr
von Milena Kälin und lha

Das Zuger Unternehmen Lucy Security hat fünf Partnerawards verliehen. Im Jahr 2020 konnte Lucy zudem seine Anzahl an Partnern vervierfachen.

(Source: AxxLC/ Pixabay.com)
(Source: AxxLC/ Pixabay.com)

Lucy Security hat seine Partner des Jahres 2020 gekürt. In diesem Jahr schaffte es das Zuger Unternehmen ausserdem die Anzahl seiner Partner zu vervierfachen - auf insgesamt 60 Unternehmen. Die fünf Partnerawards gingen aber an langjährige Partner, wie Lucy mitteilt. Folgende Unternehmen erhielten eine Auszeichnung:

  • Der Global Lucy Partner des Jahres 2020 ist das deutsche Unternehmen BWG Informationssysteme. BWG ist bereits seit 2016 auf Cybersecurity-Awareness mit Lucy spezialisiert.

  • Den Award für den europäischen Partner des Jahres 2020 ging an Bring IT aus Istanbul. Auch Bring IT ist seit dem Beginn von Lucy im Jahr 2016 mit dabei.

  • Das Schweizer Unternehmen Terreactive gewann die Auszeichnung für den Lucy Innovation Partner. "Die Phishing- und Awareness-Lösungen von Lucy runden unser Security-Portfolio optimal ab und erlauben uns ergänzende Dienstleistungen zu Audit- und SOC-Services anzubieten", lässt sich Urs Rufer, CEO von Terreactive, zitieren.

  • Envoy Data System aus den USA erhielt den Award als Partner of the Year North America.

  • Zum Best Rookie Partner of the Year kürte Lucy das deutsche Unternehmen DSS Connect.

 

Auch Extreme Networks kürte seine Partner 2020. Der Schweizer Partner of the Year ist Modus One aus Stäfa. Insgesamt verlieh Extreme Networks noch neun weitere Preise.

Webcode
DPF8_204735

Kommentare

« Mehr

Aktuelle Ausgabe

Direkt in Ihren Briefkasten CHF 60.- » Magazin Abonnieren » Zum shop » Newsletter